Im Herzen des Vinschgau's liegt Latsch..
Aussichtsreiche Wanderung entlang der alten Wasserläufe

21 April 2018

Keine Kommentare

Rundwanderung Latschander Waalweg

Entspannte Rundwanderung entlang der alten Wasserläufe

Direkt neben dem Hotelgelände, links vom Kreisverkehr befindet sich der Einstieg mit der Markierung Nummer 3 zur Rundwanderung Latschander Waalweg. Auf wenige Schritte durch den dichten Laubwald folgen Weinreben und eine fantastische Aussicht durch das Vinschgau Tal. Weiter geht es durch eine gut gesicherte Felswand hoch oberhalb der Vinschgauer Straße in Richtung Kastelbell. Dort angekommen passiert man das Schloss Kastelbell und folgt anschließend der Straße nach rechts unten um die Vinschgauer Talstraße und die Etschbrücke in Richtung Bahnhof zu überqueren. Links vom Bahnhof leicht aufwärts der Beschilderung „Latsch“ folgend gelangt man durch die Obstplantagen zurück nach Latsch. Direkt zur Seilbahnstation St. Martin hinter unserem Hotel.

 

Ausgangspunkt: Kreisverkehr Latsch

Zielpunkt: Talstation Seilbahn St. Martin Latsch

Wanderung Details:

Dauer ca. 2 Stunden | Länge 6,2 Km | 155 Meter Höhendifferenz

Kondition 1/6

Technik 1/6

Erlebnis 4/6

Landschaft 5/6

Alternative Strecke:

Anstatt vom Schloss Kastelbell auf die Talstraße abzusteigen kann man dem Routenverlauf durch die schönen Kastanienwälder weiter zum Tscharser und Stabener Waalweg bis hin zum bekannten Messner Mountain Museum Schloss Juval folgen. Über den Shuttlebus gelangt man zur Talstraße und mit dem Linienbus oder der Bahn zurück nach Latsch.

Länge ca. 12 Km. Dauer ca. 4,5 Stunden.

Kondition 2/6

Technik 1/6

Erlebnis 4/6

Landschaft 6/6